Dienstag, 12.11.2019

Blaulicht

Montag, 11. November 2019 14:31 Uhr

Stahle: Einbruch in Sportheim

Stahle: Einbruch in Sportheim

Stahle (red). In das Sportheim am Sportplatz in Höxter-Stahle sind unbekannte Täter gewaltsam eingedrungen. Der Einbruch muss sich in dem Zeitraum zwischen Freitag, 8. November, ab 22 Uhr, bis Samstag, 9. November, um 5.40 Uhr ereignet haben. Dabei wurde eine Glastür beschädigt. Erbeutet wurde eine geringe Menge Bargeld.

Foto: Symbolfoto

Montag, 11. November 2019 08:59 Uhr

Seminar der Führungskräfte traditionell in Eschershausen durchgeführt

Seminar der Führungskräfte traditionell in Eschershausen durchgeführt Eschershausen (red). Am vergangenen Samstag, den 9. November, fand das alljährliche Tagesseminar zur Weiterbildung der Orts- und Gemeindebrandmeister in der Aula der Grundschule Eschershausen statt. Neben den Führungskräften der Feuerwehr des Landkreises, waren auch Gäste aus Politik und Verwaltung anwesend, um sich ein Bild über die Führungsarbeit der Feuerwehren zu machen. Nach einem gemeinsamen Frühstück und einer kurzen Begrüßung durch Kreisbrandmeister Jens Heinemeyer startete de...
Montag, 11. November 2019 08:16 Uhr

Höxter: Polizei ermittelt nach Raubüberfall am Montagmorgen

Höxter: Polizei ermittelt nach Raubüberfall am Montagmorgen Höxter (red). Am frühen Montagmorgen, gegen 6 Uhr, ist eine Bäckereifiliale in der Straße "Am Markt" von einem bislang unbekannten Täter überfallen worden. Der Täter bedrohte eine Verkäuferin mit einem bislang nicht näher zu beschreibenden waffenähnlichen Gegenstand und verlangte die Herausgabe von Bargeld. Nachdem dem Täter Geld übergeben wurde, flüchtete er zu Fuß in Richtung Bachstraße. Alle Beteiligten blieben unverletzt. Der Täter ist circa 180 cm groß und trug zur Tatzeit ...
Sonntag, 10. November 2019 09:32 Uhr

Dieselspur erforderte Einsatz der Feuerwehr Polle

Dieselspur erforderte Einsatz der Feuerwehr Polle Polle (red). Am Samstagnachmittag wurde die Feuerwehr Polle alarmiert, um eine Dieselspur zu beseitigen. Diese führte von der Burgstraße über die Bergstraße bis an den Waldrand. Nach Rücksprache mit dem stellvertretenden Gemeindedirektor begannen die Feuerwehr Polle mit dem Abstreuen der Spur. Um eine einwandfreie Verkehrssicherheit wieder herzustellen, entschied sich der stellvertretende Gemeindedirektor im Verlauf des Einsatzes noch eine Fachfirma zur Beseitigung der Dieselspur dazu zu ru...
Samstag, 09. November 2019 19:13 Uhr

Pkw prallt gegen Baum

Pkw prallt gegen Baum

Halle/Bremke (red). Am heutigen Samstagnachmittag, gegen 16:45 Uhr, ist ein aus Bremke kommender Pkw aus bisher ungeklärter Ursache auf der L588 von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. In dem Fahrzeug befanden sich ein 55-jähriger Fahrer und sein 26-jähriger Sohn. Beide Fahrzeuginsassen haben leichte Verletzungen davongetragen. Der Beifahrer befindet sich vorübergehend im Krankenhaus.

Foto: Feuerwehr Halle

Samstag, 09. November 2019 11:21 Uhr

Baum fällt auf Telefonleitung

Baum fällt auf Telefonleitung

Eschershausen (kp). Gegen 10 Uhr wurde die Feuerwehr Eschershausen alarmiert: Ein Baum war „Unter dem Othberg“ auf eine Telefonleitung gefallen und drohte auf die Straße zu stürzen. Nachdem die Telefonleitung durch die Einsatzkräfte entlastet werden konnte, wurde sie vorübergehend ausgehängt. Der Baum wurde anschließend zersägt und beseitigt. Nach ersten Erkenntnissen ist kein größerer Schaden entstanden.

Samstag, 09. November 2019 09:31 Uhr

Wem gehören die sichergestellten Werkzeuge?

Wem gehören die sichergestellten Werkzeuge? Stadtoldendorf (red). Im Rahmen der Sachbearbeitung zu einem aufgeklärten Einbruchsdelikt von Mitte Juli 2019 in Stadtoldendorf sucht die Polizei noch die Eigentümer von diversen Werkzeugen und bittet um fernmündliche Kontaktaufnahme (05532/90130). Bei betreffenden Durchsuchungsmaßnahmen wurden in einer Wohnung in Stadtoldendorf unter anderem diverse Elektrogeräte des Heimwerkerbedarfs zur Klärung der Eigentumsverhältnisse sichergestellt und konnten bisher nicht zugeordnet werden. Möglic...
Samstag, 09. November 2019 09:10 Uhr

Polizei: Erneute Shisha-Bar Kontrollen in den Landkreisen Holzminden und Hameln-Pyrmont - Wieder massive Verstöße gegen Steuervorschriften, baurechtliche Vorschriften, Nichtraucherschutz und Jugendschutz festgestellt

Polizei: Erneute Shisha-Bar Kontrollen in den Landkreisen Holzminden und Hameln-Pyrmont - Wieder massive Verstöße gegen Steuervorschriften, baurechtliche Vorschriften, Nichtraucherschutz und Jugendschutz festgestellt Landkreis Holzminden (red). Am 24. Mai führte die die Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden erstmalig, gemeinsam mit den zuständigen Ordnungsämtern der Städte, sowie dem Zoll, unangemeldete ordnungsrechtliche Kontrollen in 12 Shisha-Bars beider Landkreise durch, bei denen diverse, unter anderem steuerrechtliche Verstöße, festgestellt wurden. Seinerzeit wurden Auflagen und Weisungen an die Betreiber der betroffenen Betriebe erteilt, deren Einhaltung es in weiteren, unangekündigten Ko...
Freitag, 08. November 2019 18:23 Uhr

Amok-Übung an der Georg-von-Langen-Schule

Amok-Übung an der Georg-von-Langen-Schule Holzminden (lbr). Gegen 17.45 Uhr ging von der Leitstelle die Nachricht aus: Bedrohungslage/Waffen/Sprengstoff. Doch glücklicherweise war dies nur eine große Übung der Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden. Als Übungsszenario diente ein Amoklauf an der Holzmindener Berufsschule. Die Geschichte der Übung: Ein Mann sei mit einem Wagen in eine Gruppe von Schülern, Lehrern und Eltern gefahren, die auf dem Hinterhof der Schule ein Grillfest vorbereiteten. Anschließend habe sich der ange...
Freitag, 08. November 2019 16:26 Uhr

Wem gehören die sichergestellten Werkzeuge?

Wem gehören die sichergestellten Werkzeuge? Stadtoldendorf (r). Im Rahmen der Sachbearbeitung zu einem aufgeklärten Einbruchsdelikt von Mitte Juli 2019 in Stadtoldendorf sucht die Polizei noch die Eigentümer von diversen Werkzeugen und bittet um fernmündliche Kontaktaufnahme (05532/90130). Bei betreffenden Durchsuchungsmaßnahmen wurden in einer Wohnung in Stadtoldendorf unter anderem diverse Elektrogeräte des Heimwerkerbedarfs zur Klärung der Eigentumsverhältnisse sichergestellt und konnten bisher nicht zugeordnet werden. Mögliche...
Donnerstag, 07. November 2019 12:45 Uhr

Tödlicher Unfall bei Ottenstein: Schwangere Fahrerin verunglückt

Tödlicher Unfall bei Ottenstein: Schwangere Fahrerin verunglückt Lüntorf/Ottenstein (lbr). Am heutigen Donnerstag, gegen 8 Uhr ereignete sich auf der L428 zwischen Ottenstein und Lüntorf ein tödlicher Verkehrsunfall. Die 28-jährige Fahrerin kam aus Richtung Ottenstein und sei in einer scharfen Linkskurve von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Die Fahrerin wurde eingeklemmt und verstarb noch an der Unfallstelle. „Dieser Unfall ist zudem besonders tragisch, da die Frau schwanger war“, berichtete Stephanie Heineking-Kutschera, Pressesp...
Donnerstag, 07. November 2019 10:35 Uhr

Lkw einer Holzmindener Spedition fährt gegen Hauswand

Lkw einer Holzmindener Spedition fährt gegen Hauswand Wiesbaden/Holzminden (red). Nach Angaben der Polizeidirektion Main-Taunus ist es am Mittwochmorgen im Bereich Kelkheim-Ruppertshain zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem ein Lkw einer Holzmindener Spedition gegen ein Wohnhaus gefahren ist. Gegen 10:55 Uhr befuhr der 45-jährige Lkw-Fahrer die Straße "Am Steinbruch" aus Richtung Robert-Koch-Straße kommend. In der abschüssigen Straße wollte der Mann nach bisherigen Erkenntnissen wenden. Dabei verlor er aus bislang ungeklärter Ursache die ...
Donnerstag, 07. November 2019 09:49 Uhr

Gefährlicher Eingriff in den Luftverkehr - Piloten durch Laserpointer geblendet

Gefährlicher Eingriff in den Luftverkehr - Piloten durch Laserpointer geblendet Emmerthal (red). Mittwochabend, den 6. November, gegen 21.19 Uhr, wurde die hiesige Dienststelle durch die Deutsche Flugsicherheit über einen Vorfall im deutschen Luftraum in Kenntnis gesetzt. Die Besatzung einer ATR 42, die sich auf dem Weg von Köln/Bonn nach Hamburg befand, sei gegen 20.56 Uhr durch einen grünen Laserstrahl geblendet uns somit gefährdet worden. Anhand der GEO Koordinaten konnte als Tatort der Bereich B 83 / Abzweigung L 432 (Ortsmitte Ohr / Abzweigung nach Groß Berkel) er...
Mittwoch, 06. November 2019 11:04 Uhr

Verkehrsunfallflucht in Holzminden: Fahrer eines orangefarbenen VW Golf als Zeuge gesucht

Verkehrsunfallflucht in Holzminden: Fahrer eines orangefarbenen VW Golf als Zeuge gesucht Holzminden (red). Bereits am Donnerstag, 24.10.2019, kam es in der Breslauer Straße in Bevern zu einer Verkehrsunfallflucht. Vor der Hausnummer 18 hatte der 55-Jährige Besitzer eines VW Touran gegen 12.30 Uhr seinen Pkw abgestellt. Als er gegen 15.00 Uhr zu seinem Pkw zurückkehrte, stellte er fest, dass der linke Außenspiegel beschädigt war. Aufgrund vorhandener Videoaufzeichnungen wird als Unfallzeitpunkt von 13.30 Uhr ausgegangen. Es wird bereits in Richtung eines blauen Kastenwagens ermi...
Mittwoch, 06. November 2019 09:18 Uhr

89-Jähriger in Brakel vermisst - Update: Vermisste wurde gefunden

89-Jähriger in Brakel vermisst - Update: Vermisste wurde gefunden Brakel (red). Polizei und Angehörige suchen in Brakel nach einem 89-Jährigen. Der an Demenz leidende Mann lebt in einem Seniorenheim an der Ostheimer Straße in Brakel. Hier wurde er zuletzt am Dienstag, 5. November, um 17 Uhr von Pflegekräften gesehen. Seitdem ist sein Aufenthalt nicht bekannt. Der Vermisste ist 165 cm groß, hat Halbglatze, graue Haare und ein Pflaster am Kopf. Er ist Brillenträger und fällt durch ein hinkendes Gangbild auf. Er ist bekleidet mit einer dunklen Hose, karier...
Mittwoch, 06. November 2019 07:40 Uhr

Vier Pkw miteinander kollidiert – drei Verletzte im Feierabendverkehr

Vier Pkw miteinander kollidiert – drei Verletzte im Feierabendverkehr Beverungen (red). Vier Pkw sind am Dienstagabend gegen 17:40 Uhr ineinander gefahren, wodurch drei Personen verletzt wurden. Der Unfall geschah auf der Hersteller Straße (B83) in Beverungen. Im Feierabendverkehr waren die vier Personenwagen miteinander kollidiert. Mehrere Rettungswagen und ein Notarzt waren vor Ort, um einen Schwerverletzten und zwei Leichtverletzte zu versorgen und sie ins Krankenhaus zu transportieren. Ein 22jähriger Beverunger hatte den Rückstau an der Ampelkreuzung Herste...
Dienstag, 05. November 2019 13:21 Uhr

Richtig reagiert: Mitglied der Jugendfeuerwehr löscht brennenden Altkleidercontainer

Richtig reagiert: Mitglied der Jugendfeuerwehr löscht brennenden Altkleidercontainer Kemnade (lbr). Nilias war auf dem Weg zur Schule, als er an der Albert Schweitzer Straße in Kemnade einen brennenden Altkleidercontainer entdeckte. Der Junge ist Mitglied in der Jugendfeuerwehr Bodenwerder und alarmierte sofort die Feuerwehr. In der Zeit in der er auf die Einsatzkräfte warten musste, blieb Nilias nicht untätig und unternahm erste Löschversuche. Von einem angrenzenden Friedhof holte der Junge Wasser und bekämpfte damit das Feuer. „Bei unserem Eintreffen musste wir nur noc...
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite. Hier erfahren Sie mehr über unseren Datenschutz.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite