Dienstag, 26.05.2020
Werbung
Mittwoch, 08. April 2020 11:35 Uhr

TSV Lenne mit einem „neuen alten“ Vorstand – Rückblick auf die diesjährige Jahreshauptversammlung TSV Lenne mit einem „neuen alten“ Vorstand – Rückblick auf die diesjährige Jahreshauptversammlung

Lenne (eos). Am Freitag, den 7. Februar, fand im Lenner Sportheim die diesjährige Mitgliederversammlung des TSV Lenne statt. Neben den Aussprachen der jeweiligen Sparten des Vereins, standen in diesem Jahr wieder die Wahlen des TSV-Vorstands an. Hier wurden Stefan Klemm als 1. Vorsitzender, Detlef Krause als stellvertrender Vorsitzender, Walter Keitel als 2. Vorsitzender, Kerstin Link als Schriftführerin, Julia Ahlbrecht als Kassenwartin und die Beisitzerin Elke Proske wiedergewählt. Als neue zusätzliche Beisitzerin wurde Stefanie Albrecht gewählt. Auch die Wahl des erweiterten Vorstands erfolgte einstimmig. Hier wurden Christoph Ahlbrecht als Sportwart, Christine Schaper als Tanzgruppenleiterin, Andreas Schaper als Jugendleiter, Kirsten Klemm als Sozialwartin, Michael Keunecke als Fußballabteilungsleiter und Eike Ostermann als Pressewart wiedergewählt. Einzig die Position des Sportheimbeauftragten bleibt vakant.

In diesem Jahr wurden insgesamt 14 Mitglieder geehrt. Die silberne Ehrennadel für 25-jährige Mitgliedschaft erhalten Marcel Grewe, Julian Hoffmann, Michael Kalms, Christian Küster, Petra Lange, Klara Leschenko, Annika Beyer, Larissa Link, Hendrick Paul, Kai Tobolewski und Elvira Wichmann. Andreas Schaper erhält für seine 50-jährige Vereinsmitgliedschaft die goldene Ehrennadel und Günter Nolte wird die diamantene Ehrennadel wegen seiner 60-jährigen Mitgliedschaft überreicht. Für Ihre 70-jährige Mitgliedschaft wird Gertrud Ahlbrecht mit einer Urkunde und einem Blumenstrauß besonders gewürdigt. Der Verein möchte Bärbel Hoffmann als weiteres Ehrenmitglied aufnehmen. Die Versammlung spricht sich einstimmig dafür aus. Bärbel Hoffmann bekommt hierfür eine Urkunde und einen Blumenstrauß überreicht.

Die Spielgemeinschaft Lenne/Wangelnstedt feiert im Jahr 2021 als älteste SG im NFV ihr 50-jähriges Bestehen. Hierzu gibt es bereits Überlegungen bezüglich einer Festivität. Seitens der SG wird ebenfalls ein Umbau der vorhandenen Umkleidekabinen im Sportheim gewünscht mit dem Plan, die Heimkabine zu vergrößern.

Einen ausführlichen Bericht mit allen Aussprachen wird es auf unserer Homepage www.tsv-lenne.de zum Nachlesen geben.

Foto: Eike Ostermann

Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite. Hier erfahren Sie mehr über unseren Datenschutz.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite